Schlafberatung

Ich biete dir eine ganzheitliche und bindungsorientierte Schlafberatung, die sich von verhaltenstherapeutischen Schlaflernmethoden (z. Bsp. der Ferber Methode) klar unterscheidet. Im Zentrum stehen die individuellen Bedürfnisse aller Familienmitglieder, die Entwicklung und Reife des Kindes und der Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung.

Die Erfahrung zeigt, dass immer mehr Eltern feinfühlig auf die Bedürfnisse ihres Kindes eingehen möchten und nicht in der Lage sind, es allein oder schreien zu lassen. Kindernächte sind zweifellos eine große Herausforderung! Das scheinbar ewig dauernde Einschlafen und häufige Aufwachen eines kleinen Kindes, das ständige Stillen und Tragen führen verständlicherweise zu Unsicherheit und Erschöpfung. Dazu kommen all die Stimmen von außen, die vermitteln, als Mutter oder Vater nicht kompetent oder konsequent genug zu sein.

“Aus seiner Sicht hat ein Kind, das sicher in seinem Kinderzimmer aufgehoben ist, allen Grund, sich unwohl zu fühlen, wenn es allein gelassen wird. Unter Druck und durch knallharte Konditionierung lernen Kinder, mit den naturfernen Erwartungen moderner Eltern fertig zu werden. Aber kaum eines wird sich darauf freuen, die Nacht allein in einem dunklen Raum zu verbringen. Die sensorische und kognitive Ausstattung moderner Kinder, die Panik, die sie in Trennungssituationen immer noch erfasst, sind das Destillat unzähliger vergangener Leben, in denen jene Kinder die größten Überlebenschancen besaßen, die es schafften, eine Trennung von ihren Müttern zu verhindern.”

Sarah Blaffer Hrdy, “Mutter Natur”, Berlin Verlag 2010:126

Wenn Du möchtest, dass Dein Kind ohne Tränen gut schlafen kann und dauerhaft selbstständig wird, dann bist Du hier genau richtig. Ich begleite Dich und Deine Familie auf Eurem Weg zu entspannten Nächten und einer sicheren Mutter-(Vater)Kind-Bindung. Ich zeige Dir auf, was nötig ist, damit Dein Kind

  • ein gesundes Ur- und Selbstvertrauen aufbauen kann.
  • gestärkt und neugierig die Welt erkundet.
  • langfristig entspannt ein- und durchschlafen kann.
  • und Du eine erfüllte und bereichernde Beziehung erleben.

Die Zutaten, die Du dafür brauchst, sind

  • fachlich fundiertes Wissen über die kindliche Entwicklung,
  • hilfreiche, kindgerechte Tipps,
  • Vertrauen in Dich und in Dein Kind,
  • und nicht zuletzt eine gute Portion Geduld und Zuversicht.

Genauso, wie es sich lohnt, ein Haus, das lange bewohnbar sein und Freude bringen soll, auf einem stabilen Fundament zu errichten, lohnt es sich, das Fundament der (Schlaf)Entwicklung Deines Kindes von Anfang an stabil aufzubauen. Alles, was Du Deinem Kind heute an Liebe, Zeit und Zuwendung gibst, ist wie das Einzahlen auf ein Beziehungskonto, von dem auch Du später wirst abheben können.

Es lohnt sich!

 

Meine Schlafberatung ist:

Bindungsorientiert
Alle Empfehlungen und Maßnahmen unterstützen den Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung und die gegenseitige Vertrauensbeziehung. Das Kind wird weder alleine gelassen, wenn es damit noch überfordert ist, noch wird es aus erzieherischer Ansicht schreien gelassen. Die Eltern werden darin bestärkt, sich feinfühlig um ihr Kind zu kümmern, d.h. seine Signale wahrzunehmen, richtig zu deuten, zuverlässig und prompt darauf zu reagieren.

Ganzheitlich und langfristig
Die Familie wird als zusammenhängendes System betrachtet und alle wichtigen Aspekte der Schlafsituation werden berücksichtigt. Kurzfristige, schnelle Veränderungen sind nicht das Ziel der Beratung. Die Maßnahmen sind langfristig tragfähig und ziehen keine negativen Folgen mit sich (z. B.: dauerhafte Verknüpfung von Schlafen und Angst)

Feinfühlig und empathisch
Die Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche aller Familienmitglieder werden erfragt. Es geht sowohl darum, die Bedürfnisse des Kindes zu erfüllen, als auch die Eltern bei Überforderung zu begleiten und zu entlasten.

Individuell
Die Eltern können gut informiert, selbstbestimmt und bewusst einen passenden Weg wählen. Es werden keine pauschalen Empfehlungen abgegeben, sondern es wird nach individuellen Lösungen gesucht.

Wertschätzend
Der individuelle Weg der Familie wird respektiert und die Eltern werden durch eine wertschätzende Beratung in ihrer Rolle gestärkt.

Fachlich kompetent
Als Schlafberaterin mit diversen Grundausbildungen und Fortbildungen zur kindlichen Entwicklung sowie verschiedenen Beratungsansätzen stütze ich meine Empfehlungen auf wissenschaftliche Erkenntnisse und aktuelle Studien und bilde mich laufend fort.

Kindgerecht
Alle Veränderungen sind der körperlichen, emotionalen und kognitiven Reife des Kindes angepasst. Wir gehen davon aus, dass die Schlafentwicklung etwa 3 Jahre dauert und die meisten Kinder erst dann dauerhaft in der Lage sind, abends alleine ein- und nachts selbstständig weiterzuschlafen.

Eine Schlafberatung kann bei dir/euch zu Hause stattfinden, per Online-Chat (Zoom/Skype) oder in meinen eigenen Räumlichkeiten durchgeführt werden. Für eine 90-mintige Erstberatung berechne ich

75€

Nach 5-6 Wochen vereinbaren wir eine Nachbesprechung, um zu schauen, inwiefern ihr mit dem Resultat der Beratung zufrieden seid und klären noch offene Fragen und Wünsche. Dieser Termin findet telefonisch statt.

Ich unterstütze dich als Aromafachfrau gerne mit meinem Wissen über ätherische Öle und die Aromakunde. Bei der Aromatherapie wirken ätherische Öle über das Riechen und die Haut, sie werden aber auch eingenommen. Ätherische Öle beeinflussen die Psyche und den Körper und können bei vielen Krankheiten/Befindlichkeiten erfolgreich eingesetzt werden.