Aromapraxis

Im Rahmen meiner Stillberatung empfehle ich dir gerne Aromamischungen und Anwendungen, die dich in der Stillproblematik unterstützen bzw. die auch für dich und dein Baby wertvoll in der Anwendung sind.

Was ist Aromatherapie?

Bei der Aromatherapie handelt es sich um die therapeutische Anwendung von ätherischen Ölen. In Deutschland ist dies lediglich Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten. Aromapraktikerinnen und Aromapraktiker dagegen sind entweder in Aromakunde und Aromapraxis ausgebildete Laien, die ätherische Öle, fette Öle und Hydrolate zur Gesundheitspflege und -vorsorge einsetzen, zum Beispiel in Stress abbauenden Massagen mit dazugehörender Beratung.

Die Anwendung auf therapeutischer Ebene trägt zur Linderung von Krankheiten bei und steigert das Wohlbefinden.

Die ätherischen Öle werden aus Pflanzen und Pflanzenteilen gewonnen. Die häufigste Gewinnungsmethode ist die Wasserdampf-Destillation. Der wichtigste Bestandteil ätherischer Öle ist Kohlenstoff.

Bei der Aromatherapie wirken ätherische Öle über das Riechen und die Haut, sie werden aber auch eingenommen. Ätherische Öle beeinflussen die Psyche und den Körper und können bei vielen Krankheiten erfolgreich eingesetzt werden. Zu deren Wirksamkeit gibt es seit einigen Jahren diverse wissenschaftliche Untersuchungen und Studien.

Welche Möglichkeiten habe ich, die Aromapraxis in deine Beratung zu integrieren?

In der Praxis lassen sich die Erkenntnisse aus der Aromapraxis anwenden bei

  • der Pflege wunder Brustwarzen,
  • Kompressen zur Nahtpflege,
  • als Milchbildungsöl,
  • in Form von aufrichtenden und stärkenden Riechstiften oder Roll-ons bei psychischen Krisen/Babyblues,
  • als Einreibungen für Mamas Bauch,
  • zur Windelpflege,
  • bei der Babymassage,
  • für die Hautpflege des Babys.

Workshop-Angebote aus der Aromapraxis

Zusätzlich biete ich in regelmäßigen Abständen Workshops zu folgenden Themen an:

  • Aromatherapie im Wandel der Jahreszeiten (verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und Rezepturen von Frühling bis Winter)
  • Hausapotheke mit ätherischen Ölen
  • Hausapotheke mit ätherischen Ölen für Kinder und Anwendungen mit Wickeln
  • Aromapflege in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Aromapflege für Frauen
  • Aromatherapie für die Seele
  • Pflegende Salben, Öle und Tinkturen selber herstellen und anwenden
  • Immunsystem stärken mithilfe von ätherischen Ölen

Die Workshops dauern ca. 2 Stunden und finden in Gruppen bis maximal 8 Personen statt, die Materialien sind im Preis für den Aromaworkshop enthalten.

Einzel-Workshops kannst du hier direkt online buchen.

Gruppen-Workshop anfragen

Als “Primavera Aromaexpertin” i.A. und zertifizierte Aromakundlerin mit jahrelanger Erfahrung im häuslichen Umfeld habe ich unterstützt durch regelmäßige Fortbildungen und Recherche aromakundlicher Themen einen großen Wissensschatz erworben. Ich gebe dieses umfassende Wissen gerne im kleinen Gruppenrahmen mit vielen Praxisanteilen weiter.

Das Eintauchen in naturheilkundliche/phytotherapeutische Themen in Verbindung mit der Neugier, den eigenen Körper zu pflegen, zu schützen und zu heilen und damit auch sich selbst und anderen “Gutes” zu tun, hat einen ganz besonderen Reiz – und das “Heilen mit Düften” verleiht den ätherischen Ölen eine gewisse Magie, der man sich sehr schnell nicht mehr entziehen kann.

Auf Anfrage stelle ich mich auch gerne für spezielle Themen für eine feste Gruppe (maximal 8 Personen) zur Verfügung. Mein Honorar beträgt pro Workshop (2,5 h) 200 € inkl. Material- und Fahrkosten bis 25 km.